simplehouse Logo
de
X
Menü

Hygiene im Haushalt

Die meisten Bakterien oder Viren sind für den Menschen nicht wirklich gefährlich. Im Gegenteil, denn unser Immunsystem wird durch sie gestärkt. Nichts desto trotz – dort wo der Befall durch Keime am schlimmsten ist, muss auch gründlich gereinigt werden.

Bei regelmässiger Reinigung des Haushalts denkt man hauptsächlich an die verschiedenen Räume, ans Staubsaugen und ans Abstauben. Oft gehen aber Gegenstände, Schalter und Griffe, die wir täglich mit ungewaschenen Händen berühren, vergessen. Gerade Smartphones und Tablets, aber auch Computer und Laptops gehören zu den am häufigsten verwendeten Gegenständen, und gerade Touchscreens sind der ideale Nährboden für Keime. Unsere Gesellschaft ist sich der Bedeutung von Hygiene wieder stärker bewusst geworden.

Gerade im eigenen Haushalt, wo Viren, Bakterien, Pilze oder Parasiten gut gedeihen spielt sie eine wichtige Rolle. Wir achten auf gewaschene Hände und husten oder niesen seit Corona in die Armbeuge. Doch Hygiene ist viel mehr, denn für den Haushaltsbereich ist die Hygiene wichtig um die Gesundheit zu erhalten und die Ausbreitung von Krankheiten zu vermeiden. Und die wichtigste Bedingung dabei ist Sauberkeit.

Unsere Partner